Die B Junioren des MSV haben es geschafft und ziehen ins Pokalfinale ein!

Am Samstag, 30.03.2024 empfingen die Jungs um das Trainerteam von Ralf Habekuss den TUS Neustadt. Aufgrund der Ferien und krankheitsbedingter Ausfälle musste das Team durch Spieler der C Jugend ergänzt werden. Tatsächlich war es aber eine Verstärkung. 

Die Jungs fügten sich problemlos ein und zeigten eine starke Leistung!

In einem guten Spiel beider Teams konnten unsere Jungs aber nicht an die tolle Leistung aus dem Meisterschaftsspiel vor 2 Wochen anknüpfen.

Gerade in der zweiten Halbzeit ließ der MSV einige Großchancen liegen, die man vor zwei Wochen noch souverän verwandelt hat. Zweimal Latte und einmal Pfosten ließen zwar das Tor wackeln aber nicht das Netz. Und wie schon im Meisterschaftsspiel zeigte der Keeper des TUS eine starke Leistung. 

Leo Bogunski brachte dann den MSV mit einer linken Klebe in der 43 Minute aus 20 Meter flach ins rechte Eck in Führung!

Ein unglückliches Eigentor erhöhte dann zum 2:0 (72min). 

Niklas Richter setzte den Gegner stark unter Druck und ein unsauberer Rückpass landete im Tor.

TUS kam dann durch einen schlecht verteidigten Kopfball nach einer Ecke in der 80 Minute durch Alali Alhamad, Faisal zum Anschlusstreffer aber zu spät. 

Diego Klause ließ in 86 Minute die Entscheidung liegen als sein Schuss aus 11 Metern den Pfosten traf. Der MSV verteidigte den Vorsprung über die Zeit und zog ins Pokalfinale am 01.05 ein. 

Der MSV stellt damit in 4 von 5 Pokalwettbewerben einen Finalteilnehmer!

Geschafft,…erschöpft und glücklich!

Wir wünschen unseren Mannschaften für die Finals und die kommenden Punktspiele weiterhin viel Erfolg!

Ein stolzer Tag für unsere B-Jugend und für uns als MSV!!!

Mit sportlichem Gruß.

Euer MSV Börde!

Am 28.03.2024 war es wieder soweit,…unser Osterfeuer vom MSV Börde zieht nicht nur unsere Mitglieder, sondern auch Freunde und Partner unseres MSV an!

Von der Vorbereitung bis zur letzten Glut,…es war viel Arbeit in der Organisation. Vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer und Unterstützer!

Noch brennt kein Feuer,…ab lang dauert es nicht mehr :-)

Auf geht’s :-)

Alle da :-)

Bis zur letzten Glut :-)

Euch allen einen guten Start in den April!

Mit sportlichem Gruß.

Euer MSV Börde.

Die Vorbereitungen zum Schrote-Cup 2024 läuft mit voller Energie!!! 

Mittlerweile stehen nun auch die Mannschaften fest. Sponsoren werden gesucht und gefunden!



Als nächster Schritt wurde nun dem Schrote-Cup auch ein fester Platz auf unserer Webseite bereitgestellt.

Diese Seite dient der Werbung und als Anlaufpunkt für Interessierte und Fans!!!

Die Seite ist nicht nur informativ, sondern lässt sich auch gut ansehen ;-).

Klickt auf eines der Bilder und macht euch gern selbst ein Bild :-)

Über die weitere Entwicklungen rund um den Schrote-Cup halten wir euch hier an dieser Stelle natürlich auf dem Laufenden!!!

Ein großer Dank geht jetzt schon an unseren “Mister-Schrote-Cup” Dirk Priezel für die Organisation!!!

Mit sportlichem Gruß.

Euer MSV Börde!

Eine Ankündigung, die nicht viele Worte braucht,…seid dabei und lasst uns ein paar schöne Stunden gemeinsam verbringen!

An diesem Abend geht es mal nicht (nur ;-) um Punkte,…Raumgewinne, Gegenpressing und/oder Viererkette!

Mehr zu unserer Bördeklause findet ihr hier!

Wir freuen uns auf euch und einen schönen gemeinsamen Abend!

Bis dahin und mit sportlichem Gruß.

Euer MSV Börde!

Der MSV Börde verliert am Wochenende im entscheidenen dritten Spiel des Playoff-Halbfinales mit 27 Punkten gegen die BSW Sixers II. 

Das Spiel startet sehr durchwachsen mit einem 18:0 Run für die Gastgeber, in dem der Korb für die Bördejungs 🔵🔴 wie zugenagelt ist und auf der anderen Seite ein Dreier nach dem anderen fällt🤯. Nach dem ersten Viertel steht es 31:8 für die Sandersdorfer.

Erst im zweiten Viertel greift die gute Verteidigung des MSV und durch starkem Zug zum Korb punkten sie auch wieder. Die zweiten zehn Minuten sind punktemäßig ausgeglichen mit 15:15 Punkten 💪💪💪 und zur Halbzeit steht es 46:23.

Anfang des dritten Viertels haben die Stadtfelder eine sehr starke Phase, in der gute Defense zu Turnover der Gastgeber und zu sehr guten Würfen auf der anderen Seite führte. Leider ließ auch hier, wie im gesamten Spiel, die Trefferquote zu Wünschen übrig 🙄. Es fiel kaum was 😪 , trotzdem gewinnen die Mannen des MSV 🔵🔴 dieses Viertel mit 14:15 Punkten (60:38).

Mit 22 Punkten Rückstand ins letzte Viertel zu gehen und der Trefferquote im Hinterkopf führte bei den Bördejungs zu einem frühzeitigen Zweifeln. Dies spiegelte sich auch im Punkteverhältnis des vierten Viertels wieder, das die Bördejaner 🔵🔴 mit 16:11 Punkten abgeben. Mit einem Punktestand von 76:49 endet das Spiel um den Einzug ins Landesfinale, welches zurückblickend im ersten Viertel verloren wurde. 

Damit endet eine spannende Reise in der Oberliga Saison 2023/24, die leider durch viele Verletzungen (gerade bei den Centern) geprägt war, aber der MSV Börde 🔵🔴 kämpfte sich trotzdem bis ins dritte Spiel des Halbfinals der Playoffs 💪🏼💪🏼💪🏼…Hut ab vor der enormen Mannschaftsleistung 🔥!!!

💙❤️ Vielen Dank nochmal an alle Supporter der Bördejungs ❤️💙

Doch aufgepasst 🔥🔥🔥, der Ligapokal steht noch an und der MSV steht nach dem Sieg gegen den USV Halle II nun im Viertelfinale! Dieses findet nach aktuellem Stand am 06.04.24 gegen den direkten Oberliga-Konkurrenten Justabs Donkeys auswärts in Halle statt 🏆🏆🏆…

Scorer des MSV:

Truong (19), Menger (10), Rosner (6), 

Pöllnitz (6), Wolter (4), Backert (2), 

Kadlubski (2), Rüchardt, Müller

Mit sportlichem Gruß.

Euer MSV Börde.

Ein spannendes und  zum Teil verrücktes Wochenende liegt nun hinter uns!

Zeit kurz zurückzuschauen.

Im Brennpunkt des Wochenendes sind ganz sicher unserer A-Jugend und unsere B-Jugend.

Nach einem 1:4 Rückstand in der 47.Minute dreht unsere B-Jugend das Spiel innerhalb von 24 Minuten und zieht die 3 Punkte mit einem 5:4!!!

Was für eine irre Mannschaftsleistung und eine tolle Moral unserer Jungs!!! Einfach nur klasse!


Der zweite “Hingucker” war unser A-Jugend. Unsere Mannschaft schiesst Preußen vom Platz und ein Spieler spielt sich seinen ganzen Frust gegenüber seinem Ex-Verein von der Seele.


Eigentlich ist Elias nomineller Torwart. Heute hat er aber den Flügel beackert und macht 4!!! Buden, was für eine verrückte Geschichte,…die so nur der Fussball schreiben kann!

Die Spiele der C-Jugend und der B-Jugend wurden mit unserer Kamera aufgezeichnet.


Die Highlights findet ihr unter Börde TV.

Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Mit sportlichem Gruß.

Euer MSV Börde.

Der MSV Börde Basketball verliert mit 24 Zählern gegen die BSW Sixers II aus Sandersdorf.

Die Bördejungs 🔵🔴 starten gut in die Partie mit einer Mann-Mann Defense. 

Anfangs ist es ein Duell auf Augenhöhe mit viel Intensität auf beiden Seiten. Offensiv mit gutem Zug zum Korb und defensiv mit schnellen Händen. Ende des ersten Viertels kommt diese Spielweise ein wenig ins Schwanken und die Sixers können sich mit fünf Punkten absetzen (15:20).

Im zweiten Viertel stellt der MSV 🔵🔴 auf die Bördezone ⛔ um. Die Gäste sind aber darauf gut vorbereitet und können diese durch sehr guter Wurfquote knacken. Offensiv läuft für die Stadtfelder nicht viel, nur 11 Punkte stehen am Ende des zweiten Durchgangs auf dem Tableau, zur Halbzeit steht es 26:46 🤯🤯🤯.

Eine dicke Kabinenansprache war angebracht. Diese führt zu einer Aufholjagd im dritten Viertel, in der die Bördejungs 🔵🔴 durch starker Dreierquote sogar auf 11 Punkte rankommen 🔥. 

Die Sixers bauen aber Ende des Viertel durch eigene Dreier ihren Vorsprung wieder auf 17 Zählern aus (50:67).

Im vierten Viertel geht leider auch nicht mehr viel, die Luft war raus, der Korb ist wieder wie zugenagelt und die Sixers punkten fast in jedem Angriff. Der Endstand bestätigt das Geschehen mit 63:87… Schade aber Mannen aus Sandersdorf waren heute einfach besser 😵‍💫!!!

Jetzt heißt es: Kopf hoch und Mund abputzen! Es steht nun 1:1 nach Siegen im Playoff-Halbfinale und es ist noch alles offen. Das entscheidene Spiel um den Einzug ins Landesfinale steht am Samstag den 02.03.24 um 19:30 Uhr  in Sandersdorf an. 

Die Daumen sind in jedem Fall gedrückt🤞und vielleicht können wir es in Spiel 3 noch einmal spannend machen 😅… “do or die” ist das Motto und die Bördijaner werden noch einmal alles reinhauen 💪💪💪!

Vielen Dank nochmal für die zahlreiche Unterstützung im Bördedome an diesem Wochenende 🙏💯🙏!!!

Scorer des MSV:

Günther (20), Menger (17), Rosner (7), Theisling (6), Truong (5), Backert (4), Rüchardt (2), Patzig (1), Pöllnitz (1), Marks, Müller, Wolter

Viel Erfolg,….schiesst sie aus der Halle!!! 🔵🔴

Mit sportlichem Gruß.

Euer MSV Börde.

Der MSV Börde 🔵🔴 holt sich den ersten Sieg des Playoff Halbfinales und es steht somit 1:0 gegen die BSW Sixers II im best-of-three Modus.

Die Gastgeber starten schnell und mit viel Intensität in das Spiel, welche die Bördejungs versuchen mitzuhalten. Dies klappt nur bedingt, zwischendurch müssen sie sogar einen 11:0 Run einstecken. Doch die Stadfelder geben nicht auf und kommt auf vier Punkte wieder ran nach dem 1. Spielabschnitt (20:16).

Im zweiten Viertel ein ähnliches Bild, in dem die Mannen des MSV’s durch starkem Zug zum Korb glänzen 💪💪💪, aber es in Defense noch an Biss fehlt 🤔. Zur Halbzeit steht es dann 38:31 für die Sixers II. 

Im dritten Viertel greift die Defense leider immernoch nicht und die Gastgeber treffen ihre Dreier sehr gut. Nur durch gute Aktionen am Brett können die Stadtfelder etwas dran bleiben (57:47).

Zur Hälfte des vierten Durchgangs sieht es nicht gut aus. Der MSV Börde 🔵🔴 liegt mit 13 Punkten hinten (69:56), es sind weniger als fünf Minuten zu spielen 🙃…doch die Bördejungs wollen das Spiel noch nicht wegschenken! Auf einmal ist in der Defense wie ein Schalter umgelegt und die Sixers kommen zu nichts mehr🤯. 

In der Offense läuft es wie geschmiert, es kommt zu einem 12:0 Run und der MSV ist in der letzten Minute auf zwei Punkte ran. Mit dem letzten Play 1,3 sek vor Schluss kommt es zum Ausgleich (70:70)…OVERTIME (Verlängerung) 😅!

In der Nachspielzeit lassen die Bördejungs 🔵🔴 nicht locker. Sie lassen nur drei Punkte von der Freiwurflinie zu, machen aber insgesamt zehn Punkte von der Dreierlinie (2x Wolter) und am Brett (1xTruong & 1x Günther), SAUWICHTIGE Punkte 🤩🤩🤩! 

Am Ende steht es 73:80 für den MSV und steht somit einen Schritt näher Richtung Landesfinale 🔥.

Mit einem Sieg im nächsten Heimspiel wären die Bördejungs 🔵🔴 im Finale um den Landesmeistertitel! 

Also kommt am Samstag, den 24.02.2024 zum Bördedome und unterstützt die Stadtfelder lautstark 🗣️🗣️🗣️.

Um 13:00 Uhr ist tip-off, wir freuen uns auf euch 🥳🥳🥳…

Scorer des MSV:

Günther (19), Menger (18), Truong (12), Backert (11), Wolter (11), Patzig (3), Pöllnitz (2), Rosner (2), Rüchardt (2), Marks

Mehr zu unseren Basketbällen findet ihr hier!

Mit sportlichem Gruß.

Euer MSV Börde.

Am vergangenen Sonntagnachmittag, den 18.02.2024 war unsere E1 vom MSV Börde parallel mit 2 Teams bei 2 Hallenturnieren am Start und das sehr erfolgreich!!!

Eine Mannschaft trat in Wolmirstedt beim Turnier der Ohrekicker an und holte sich mit einem 3:0 Erfolg im Finale gegen den BSV 79 zugleich auch den Turniersieg. 

Beim Hallenturnier der TSG Grün-Weiß Möser in Burg landete das zweite Team auf Platz 3 und stellte mit Bennet S. den Torschützenkönig!!!

Erfreulich war zudem, dass alle “spielfitten” Jungs dabei sein konnten und Einsatzzeit bekamen.

#msvbewegt!

Mit sportlichem Gruß.

Euer MSV Börde.


Unser Nachwuchleiter Oliver Barnkow hatte die Gelegenheit über unsere Kooperation mit Humanas an einen Podcast gemeinsam mit Holger Stahlknecht (Präsident des Fussballverbandes Sachsen-Anhalt) teilzunehmen.

Dabei wurde viele Themen besprochen. Oliver hat unser App vorgestellt. Weiterhin wurden die Lage zur Trainerausbildung, Nationalmannschaft, zum Ehrenamt und des Schiedsrichterwesen diskutiert. 

Gegenseitige Perspektiven und Erfahrungen wurden ausgetauscht und auch hinterfragt.

Oliver hat unseren MSV Börde klasse vertreten und auch das ein oder andere Thema an Holger Stahlknecht adressieren können.

Wir danken Humanas, vertreten durch Fabian Biastoch und Holger Stahlknecht für diese Plattform und wünschen allen beteiligten weiterhin viel Erfolg in ihrem Wirken für den Fussball.

#msvbewegt!

Hier geht es zum Humanas Podcast!

Direkt zur Webseite des Podcast geht es hier!

Mit sportlichem Gruß.

Euer MSV Börde.