Termine

Hier seht ihr die Termine, die so in nächster Zeit anstehen

März/April
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13          

Suche

Sponsoren

dhs lsa sparkasse wslp eipperdaservice boerdeklause mariobolte toc
Tel.: 0391 62340-5
Web: www.dunkel-hls.de
Tel.: 0180 3568 8611
Web: www.lottosachsenanhalt.de
Tel.: 0391 564321
Web: www.sparkasse-magdeburg.de
Tel.: 0391 563092 0
Web: www.wslp-steuerberater-magdeburg.de
Tel.: 0391 6298590
Web: eipper-da-personalservice.de
Tel.: 0391 7330195
 
Tel.: 0391 7391002
Web: www.bolte-sonnenschutz.de/
Tel.: 0391 55747900
Web: www.md.elbe-haus.de/
Tel.: 0391 4007 0
Web: www.commfac.de/html/company.html
 

News

Hier findet Ihr alle News rund um den Verein, Spielberichte von Spielen ausserhalb des Ligabetriebs sowie Infos über die Mannschaften. Wenn ihr im Menü auf ein bestimmtes Team klickt, werden nur dessen News angezeigt.
23.
Jan.
2006
Halbes Dutzend für die Börde-Kicker

Stadtfeld (rsc). Klar mit 6:2 bezwang Fußball-Landesklassevertreter MSV Börde II in einem Testspiel den SV Gutenswegen. Tobias Zacke (2), Dustin Lenz (2), David Thiele und Franz Brückner erzielten auf dem Kunstrasenplatz an der Harsdorfer Straße die Tore für die Stadtfelder.
3.
Jan.
2006
Börde-Reserve setzt sich in Lemsdorf durch

Lemsdorf. Kürzlich führte die zweite Mannschaft des MSV 90 Preussen ihr traditionelles Hallenfußball- Turnier um die Preise des Autohaus-Schäfer-Cups in der Sporthalle Bodestrasse durch. Dabei konnte sich im Finale im Duell zweier Reserve- Teams der MSV Börde II klar mit 3:0 gegen den Gastgeber durchsetzen.
Nach den Gruppenspielen konnten sich die Teams des MSV 90 Preussen II, des MSV Börde II, des FC Zukunft und der A-Junioren des Gastgebers für die Halbfinals qualifizieren. Dort standen sich im vereinsinternen Duell die gastgebende Zweite und die A-Junioren der Preussen gegenüber. Hier entschied das Strafstoßschießen für die zweite Mannschaft, die damit ins Finale einzog. Im zweiten Halbfinale mussten auch das Schießen vom Strafstoßpunkt über den Sieger entscheiden. Hier setzte sich die Vertretung des MSV Börde II gegen den FC Zukunft durch.
Im Spiel um Platz drei unterlagen die A-Junioren der Preussen dem FC Zukunft mit 0:3. In einem rassigen Finale musste die zweite Vertretung der gastgebenden Preussen der zweiten Vertretung des MSV Börde, die damit den Wanderpokal des Autohauses Schäfer für ein Jahr in ihren Besitz nahm, den Vortritt lassen.
Im Anschluss wurden Torsten Zick (MSV 90 Preussen II) als bester Keeper, Thomas Müller (MSV Börde II) als bester Torschütze und Steve Schuller (FC Zukunft) als bester Spieler mit Preisen geehrt.
29.
Aug.
2005
Stadtfelder ohne Elfmeter-Fortune

News vom 29.08.2005
Pierre Lindner, hier links im Zweikampf mit Bördes Stefan Wolfskaempf, verwandelte den letzten Elfmeter der Preussen-Reserve, der den Einzug in das Achtelfinale des Stadtpokals bedeutete.
Foto: Eroll Popova
Im Derby zweier Landesklasse- Mannschaften konnte sich der MSV 90 Preussen II mit 5:2 im Elfmeterschießen gegen den MSV Börde II durchsetzen. In einer spannungsgeladenen Pokal-Partie hatte es nach Toren von Börde-Kicker Dustin Lenz (16.) und Preusse Dennis Meier (85.) auch nach 120 Minuten 1:1 gestanden.

Von Maik Hoffmann
Lemsdorf. Mit der ersten Chance gelang den Gästen nach einer guten Viertelstunde durch Lenz die Führung. Der Youngster der Stadtfelder reagierte nach einem Eckball am schnellsten und ließ Torsten Zick im Preussen-Gehäuse keine Chancen. Nach der Börde-Führung versuchten die Lemsdorfer sofort, zusätzlichen Druck auszuüben, doch erst in der 38. Minute kam Abwehrspieler Dirk Nitschke zur ersten Preussen-Gelegenheit. Eher durch Zufall kam er in Schussposition, doch Börde-Schlussmann Christoph Seidel konnte noch die Fäuste hochreißen und den Ausgleich verhindern. Bis zur Pause hatten beide Teams noch jeweils eine Möglichkeit, doch sowohl Lenz (39.) als auch Meier (44.) scheiterten aus guten Positionen.
Auch im zweiten Abschnitt blieb die Partie weiter ausgeglichen. Zwar hatten die Preussen den größeren Anteil im Ballbesitz und mehr Schüsse auf das gegnerische Gehäuse, die im Vergleich besseren Chancen hingegen besaßen die Stadtfelder. Schüsse von Rolf Jünemann (55., 62.) und Tobias Brodhun (61.) fanden für die Preussen nicht den Weg ins Tor. Auf der Gegenseite scheiterte Daniel Kirchner für die Börde-Reserve aus Nahdistanz nach schönem Doppelpass mit Toni Nagel (63.).
Fünf Minuten vor dem Ende wurden die Preussen für ihre engagierte Arbeit belohnt und kamen nach Vorarbeit von Brodhun zum Ausgleichstreffer durch den Kopfball von Meier. In der Verlängerung lief Stefan Schulze in der 97. Minute allein auf Zick zu, scheiterte aber am Preussen-Schlussmann. Für die Lemsdorfer scheiterte Brodhun in der 109. Minute am gut reagierenden Seidel. Zwei Minuten vor dem Ultimo hätte es noch zu einem Gästesieg kommen können, aber der Schuss von Marcus Ricks landet, noch abgefälscht, an der Latte.
So musste das Elfmeterschießen entscheiden, wobei die Lemsdorfer die besseren Nerven hatten. Aschenbrenner, Herz, Brodhun und Lindner trafen, während auf Gästeseite nur Liske einnetzte. Bruchmüller scheiterte an der Latte und Ricks an Preussen-Schlussmann Zick.

Börde II: Seidel - Wolfskaempf, Liske, Bruchmüller, Nordt, Jahns, Ricks, Nagel (78. Winkler), Schulz, Fuch (83. Schachel), Lenz (59. Kirchner)
8.
Aug.
2005
Zweite mit Kantersieg im Stadtpokal

Zu einem überlegenen 9:0-Sieg kam der MSV Börde II gegen den Stadtligisten Aufbau/ Empor Ost. Jeweils zwei Mal Daniel Kirchner und Michel Hesse sowie Steffen Rau, David Nordt, Markus Ricks, Matthias Bruchmüller und Stephan Schulze steuerten die Tore zum Kantersieg bei.

MSV Börde II: Biastoch ? Pysall (57. Winkler), Liske, Bruchmüller, Taschkuhn, Nordt, Schulze, Rau (46. Fuchs), Ricks, Hesse (60. Lenz), Kirchner
vorige Seite Seite 1/1 nächste Seite
 

Besucher

  • 2 Online
  • 208 Heute
  • 208 Woche
  • 9870 Monat
  • 39846 Jahr
  • 644683 Gesamt
 Rekord: 12789 (30.03.2018) 

Aktuelle Tabellenstände

1. Herren (Verbandsliga Sachsen-Anhalt)
Pos Team Sp Tore Pkt
12 1. FC Bitterfel... 30 37:52 33
13 SV Eintracht El... 30 32:55 33
14 Union 1861 Schö... 30 42:64 30
15 FC Grün-Weiß Pi... 30 33:71 23
16 MSV Börde 1949 30 29:75 18
3. Herren (Stadtliga Magdeburg)
Pos Team Sp Tore Pkt
4 BSV 79 II 18 49:34 29
5 SSV Germania Ma... 18 50:43 29
6 MSV Börde 1949 ... 18 51:43 28
7 SV Inter 18 31:43 21
8 HSV Medizin II 18 39:62 14

Interner Bereich

Login: 
Passwort: