Termine

Hier seht ihr die Termine, die so in nächster Zeit anstehen

Februar/März
So Mo Di Mi Do Fr Sa
      5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
1 2 3 4      

Suche

Sponsoren

dhs lsa sparkasse wslp eipperdaservice boerdeklause mariobolte toc
Tel.: 0391 62340-5
Web: www.dunkel-hls.de
Tel.: 0180 3568 8611
Web: www.lottosachsenanhalt.de
Tel.: 0391 564321
Web: www.sparkasse-magdeburg.de
Tel.: 0391 563092 0
Web: www.wslp-steuerberater-magdeburg.de
Tel.: 0391 6298590
Web: eipper-da-personalservice.de
Tel.: 0391 7330195
 
Tel.: 0391 7391002
Web: www.bolte-sonnenschutz.de/
Tel.: 0391 55747900
Web: www.md.elbe-haus.de/
Tel.: 0391 4007 0
Web: www.commfac.de/html/company.html
 

News

Hier findet Ihr alle News rund um den Verein, Spielberichte von Spielen ausserhalb des Ligabetriebs sowie Infos über die Mannschaften. Wenn ihr im Menü auf ein bestimmtes Team klickt, werden nur dessen News angezeigt.
3.
Mai.
2010
Bundesligist eine Nummer zu groß für unsere A-Jugend

Landespokal Halbfinale: MSV Börde - Halleschen FC 0:6 (0:4)


Die gut 100 Zuschauer sahen eine ansehnliche Partie zwischen dem Verbandsligisten MSV Börde und dem Bundesligisten aus Halle.Wie erwartet machten die Sallestädter das Spiel doch die erste Möglichkeit in der Partie hatten die Stadtfelder bereits nach drei Minuten,als Oelze frei flanken konnte,doch die Flanke war für den völlig frei stehenden Steigemann etwas zu lang und er konnte diese leider nicht zum Torerfolg nutzen.Die MSV Abwehr stand eigentlich gut.Der Gast konnte aber immer wieder durch Standards gefährlich werden so auch in der 8.Minute als ein Freistoß von links durch Freund und Feind ging hieß es bereits 0:1 für die Hallenser.In der 19.Minute unterlief Held einen Ball und Brandt konnte auf 0:2 erhöhen.Wiederum zwei Standards brachten gar die 0:4 Pausenführung, wobei der MSV Keeper Lambrecht nicht gut aussah. Der Bundesligist bestimmte ohne Frage die gesamte Partie,doch die Stadtfelder stemmten sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten dagegen und ließen in Halbzeit zweit nur noch zwei Gegentreffer zu.Man hätte den Jungs vom MSV ein Tor gönnen können doch das Glück war an diesem Tag nicht auf der Seite der Stadtfelder.Erst scheiterte Lüter mit einem guten Kopfball an der Querlatte,dann waren die Fernschüsse knapp am Tor vorbei und dann konnte der HFC-Keeper einen Zoll Freistoß nur ab klatschen,doch der freistehende Flöter vergab auch diese Chance.
Trotz des Hohen Ergebnisses war das Trainergespann Zoll und Kuhlgatz mit der Vorstellung ihrer Mannschaft zufrieden.

Aufstellung: Lambrecht - Gröbel,Flöter,Held,Cimili
Schüßler,Steigemann,Wunderling
Lüter,Zoll,Oelze(75´Leduong)
24.
Apr.
2010
A-Jugend trifft im Landespokal Halbfinale auf Bundesligisten

Nochmal zur Information unsere A-Jugend spielt am 2.5.2010 gegen den Tabellen fünften aus der Bundesliga um den Einzug ins Landespokalfinale. Sagt allen euren Freuden und Bekannten bescheid, denn unsere Jungs von der A-Jugend brauchen jede Unterstützung von euch. Anstoss gegen den HFC ist 12:30 Uhr in unserer Arena.
31.
Jan.
2010
A-Jugend belegt bei der Endrunde zur Hallenlandesmeisterschaft nur einen enttäuschenden 5.Platz

Die A-Junioren des MSV Börde belegten bei den Hallenlandesmeisterschaften nur einen enttäuschten 5.Platz.Dabei starteten die Stadtfelder recht gut mit einem 3:2 Erfolg über Lok Stendal und einen Remis gegen den späteren zweit platzierten Weißenfels.Doch in den nächsten Partien verließ dem MSV das Glück und es schlichen sich in der Vorwärtsbewegung zu viele Fehlabspiele ein so das man gegen IMO Merseburg(dem Sieger der mit seiner Regionalligamannschaft antrat)unglücklich mit 2:1 verlor.Es war ein sehr ausgeglichenes Turnier auf hohem Niveau in dem jeder hätte jeden besiegen können nur Die Stadtfelder zog halt an diesem Tag den kürzeren, so auch gegen Bernburg mit 4:2 und Wolfen mit 3:2.Einzig positiv ist zu bewerten das der Torhüter des MSV Börde Christopher Lambrecht als bester seines Fachs geehrt wurde.

Aufstellung:Lambrecht-Gröpler(1),Schüßler(2),Flöter(1),Lüter(1)
Wunderling(1),Oelze(2)
Leduong,Zoll(2)
25.
Jan.
2010
A-Jugend ist im Finale zur Hallenlandesmeisterschaft

Die A-Jugend des MSV Börde setzte sich klar in ihrer Gruppe durch und erreichte mühelos die Endrunde zur Landesmeisterschaft am Samstag um 10 Uhr in Köhten.Im ersten Spiel ging es gleich gegen den Rivalen aus der Verbandsliga dem 1.FC Lok Stendal.Doch die Stadfelder ließen an diesem Tage keine zweifel auf kommen und gewannen mit starkem Kombinationsspiel und Willensstärke klar und deutlich mit 6:0.Im nächsten Gruppenspiel traf man auf MTV Beetzendorf die ebenfalls ohne mühe mit 6:2 besiegte.Spiel drei gewannen die Stadtfelder wieder 6:0 gegen den Burger BC und im letzten Spiel setzte sich der MSV gegen den Oschersleber SC mit 2:1 durch und zog mit 12 Punkten und 20:3 Toren in die Endrunde ein.

Aufstellung:Lambrecht-Gröpler(2),Schüßler(2),Flöter(1),Lüter(4)
Wunderling(3),Steigemann(1),Oelze(2)
Leduong(1),Zoll(4)
7.
Jan.
2010
Erfolgreicher Nachwuchs

Bei den am gestrigen Mittwoch mit den Titelgewinnen zu Ende gegangenen Meisterschaften gewannen die von René Zoll und Klaus Kuhlgatz betreuten A-Junioren unseres Vereins nach den F-Junioren den zweiten Titel in diesem Jahr.


Bei den nunmehr anstehenden Zwischenrunden zur Hallen-Landesmeisterschaft greifen drei Börde-Mannschaften in das Geschehen ein. Den Beginn vollziehen die A-Junioren am Samstag, den 23. Januar, ab 13 Uhr in Gardelegen. Einen Tag später spielen die F-Junioren (Beginn 9.30 Uhr) in Burg sowie am Nachmittag die B-Junioren (Beginn 13 Uhr) in Thale als Titelverteidiger.


Ergebnisse:

SV Arminia - TuS Neustadt 1:0, - MSV Börde 0:2, - MSV Preussen 2:3, - Fermersleber SV 6:1
TuS Neustadt - MSV Börde 0:5, - MSV Preussen 1:0, - Fermersleber SV 2:0
MSV Börde - MSV Preussen 2:3, - Fermersleber SV 7:0
MSV Preussen - Fermersleber SV 4:2


1. MSV Börde 4 16 : 3 9
2. MSV Preussen 4 10 : 7 9
3. SV Arminia 4 9 : 6 6
4. TuS Neustadt 4 3 : 6 6
5. Fermersleber SV 4 3 : 19 0


vorige Seite Seite 1/3 nächste Seite
 

Besucher

  • 16 Online
  • 300 Heute
  • 2221 Woche
  • 13245 Monat
  • 28045 Jahr
  • 632882 Gesamt
 Rekord: 12789 (30.03.2018) 

Aktuelle Tabellenstände

1. Herren (Verbandsliga Sachsen-Anhalt)
Pos Team Sp Tore Pkt
12 1. FC Bitterfel... 30 37:52 33
13 SV Eintracht El... 30 32:55 33
14 Union 1861 Schö... 30 42:64 30
15 FC Grün-Weiß Pi... 30 33:71 23
16 MSV Börde 1949 30 29:75 18
F-Jugend (Stadtliga Magdeburg)
Pos Team Sp Tore Pkt
1 MSV Börde 1949 9 75:35 13
2 MSV Börde 1949 ... 9 43:61 12
3 SV Arminia Magd... 2 16:5 6
4 SV Fortuna 2 14:6 6
5 1. FC Magdeburg... 2 12:4 6

Interner Bereich

Login: 
Passwort: