Termine

Hier seht ihr die Termine, die so in nächster Zeit anstehen

Mai/Juni
So Mo Di Mi Do Fr Sa
          15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12  

Suche

Sponsoren

dhs lsa sparkasse wslp eipperdaservice boerdeklause mariobolte toc
Tel.: 0391 62340-5
Web: www.dunkel-hls.de
Tel.: 0180 3568 8611
Web: www.lottosachsenanhalt.de
Tel.: 0391 564321
Web: www.sparkasse-magdeburg.de
Tel.: 0391 563092 0
Web: www.wslp-steuerberater-magdeburg.de
Tel.: 0391 6298590
Web: eipper-da-personalservice.de
Tel.: 0391 7330195
 
Tel.: 0391 7391002
Web: www.bolte-sonnenschutz.de/
Tel.: 0391 55747900
Web: www.md.elbe-haus.de/
Tel.: 0391 4007 0
Web: www.commfac.de/html/company.html

Geburtstagskind

Andres Miguel Villarroel Uriona (2. Herren, 29.05.1986)
Andres Miguel Villarroel Uriona (2. Herren, 29.05.1986)
 

News

Hier findet Ihr alle News rund um den Verein, Spielberichte von Spielen ausserhalb des Ligabetriebs sowie Infos über die Mannschaften. Wenn ihr im Menü auf ein bestimmtes Team klickt, werden nur dessen News angezeigt.
18.
Jan.
2010
Platz zwei in Parey

Die zweite Mannschaft des MSV Börde belegte beim traditionellen Pareyer Hallen-Fußball-Turnier um den Suzuki-Cup hinter dem Gastgeber SV 90 Parey und vor dem FC Stahl Brandenburg den zweiten Rang.
16.
Nov.
2009
MSV Börde gibt Sieg noch aus der Hand

News vom 16.11.2009
Fortuna-Keeper Andreas Heinrichs (links) klärt mit dem Fuß vor Börde-Kapitän Mike Leonhardt.
Foto: Eroll Popova
Durch eine 4:5-Niederlage nach Verlängerung gegen Liga-Konkurrent SV Fortuna Magdeburg schied die 2. Mannschaft des MSV Börde im Stadtpokal-Viertelfinale aus. Die Stadtfelder lagen kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit noch mit 3:1 vorn, ehe noch der Ausgleich hingenommen werden musste. In der Verlängerung gelang Fortuna durch zwei schnelle Treffer die Entscheidung gegen niemals aufsteckende Platzherren.

Von Maik Hoffmann
Stadtfeld. In die stürmische Anfangsphase der Gäste hinein setzten die Börde-Kicker den ersten Treffer. Nach einer Ecke von Brian Schuller stieg Christopher Wolff am höchsten und köpfte zum 1:0 ein (7.). Die Unsicherheit in der Abwehr der Gäste wurde weiter ausgenutzt. Tim Rappholz verlor das Laufduell mit Maik Leonhardt, so dass dessen Querpass Torsten Seeger erreichte. Der Börde-Stürmer erhöhte nur eine Minute nach dem Führungstreffer bereits auf 2:0.
Es dauerte bis zur 19. Minute, ehe Fortuna-Stürmer Alexander Wichmann nach einer Flanke von Max Schönijahn auf 1:2 verkürzen konnte. Weitere Möglichkeiten zum Ausgleich durch Wichmann (23.) und André Suchanek (29.) blieben ungenutzt.
Die Börde- Zweite konnte nur durch Leonhardts Volleyschuss in die Arme von Fortuna-Keeper Andreas Heinrich gefährlich werden. Leonhardt (49.) und ein Freistoß von Sascha Sommer (53.) verfehlten nach Wiederbeginn knapp das Ziel. Die vermeintliche Entscheidung für die Stadtfelder fiel in der 59. Minute. Rappholz sprang im eigenen Strafraum ein Ball an die Hand. Den fälligen Elfmeter verwandelte Leonhardt zum 3:1.
Die Fortunen schienen nun am Boden. Zwar wurde das Spiel weiter bestimmt, aber in Strafraumnähe gelang nur wenig. Suchanek testete Börde-Schlussmann Daniel Komischke mit einem Freistoß (75.). In der 83. Minute rettete die Querlatte den Börde-Keeper bei der Kopfball-Verlängerung eines eigenen Mitspielers. Zwei Minuten später scheiterte auch Sascha Döring freistehend an Komischke.
Schönijahn traf aus 30 Metern zum 2:3 unter die Latte (86.). 120 Sekunden später der Ausgleich, als Spieler im Börde-Strafraum zu Fall kam und den fälligen Elfmeter zum 3:3 selbst verwandelte. In der Verlängerung hatten die Gäste den längeren Atem. Wiederum Spieler per Kopf (101.) und Döring per Konter (107.) trafen zum 3:5. Spannung kam noch einmal auf, als Fortuna-Verteidiger Christoph Apel zum 4:5 ins eigene Tor traf (114.).

Börde II: Komischke - Kolodzej, Zerfaß, Matheja, Wolff, Lüddecke (78. Lenz), Sommer, Schuller, Rasche, Leonhardt,
Seeger (69. Hesse)
SV Fortuna: A. Heinrich - Kreibe, Apel, Wöge, Ketzer, Suchanek, Rappholz (69. Besecke), Schönijahn, Döring, Wichmann (55. Einecke), Spieler
21.
Aug.
2009
Börde-Zweite bei Club-Dritter zu Gast

Bei der Auslosung zur 2. Runde im Fußball-Stadtpokal der Männer wurde unsere zweite Mannschaft dem Stadtliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg III zugelost. Das Spiel findet am Sonnabend, den 5. September, um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Gübser Weg (AEO) statt.
6.
Aug.
2009
Kantersieg für Börde II

Magdeburg (rsc). In ihrem letzten Testspiel vor Beginn der Saison 2009/10 in der Fußball-Landesklasse am kommenden Sonnabend gewann die zweite Mannschaft des MSV Börde am Dienstagabend beim Salzland-Kreisligisten FSV Wespen klar mit 8:2 (2:0). Die Treffer für die Stadtfelder markierten Oliver Wesemeier (3), Torsten Seeger (2), Marcus Junge, Tom Kolodziej und Jerzin Shino.

MSV Börde II: Girth - Wolf, Kolodziej, Lüddecke, Seeger, Sommer, Wesemeier, Schuller, Leonhardt, Rasche, Junge (Zerfass, Shino)
vorige Seite Seite 1/1 nächste Seite
 

Besucher

  • 3 Online
  • 144 Heute
  • 879 Woche
  • 4405 Monat
  • 51436 Jahr
  • 656273 Gesamt
 Rekord: 12789 (30.03.2018) 

Aktuelle Tabellenstände

1. Herren (Verbandsliga Sachsen-Anhalt)
Pos Team Sp Tore Pkt
12 1. FC Bitterfel... 30 37:52 33
13 SV Eintracht El... 30 32:55 33
14 Union 1861 Schö... 30 42:64 30
15 FC Grün-Weiß Pi... 30 33:71 23
16 MSV Börde 1949 30 29:75 18
Alte Herren (Stadtliga Magdeburg)
Pos Team Sp Tore Pkt
1 MSV Börde 1949 20 79:13 54
2 MSV 90 Preussen 20 71:26 46
3 SV Irxleben 20 61:26 42
4 Roter Stern Sud... 20 56:38 39
5 Polizei SV 20 43:46 26

Interner Bereich

Login: 
Passwort: