Termine

Hier seht ihr die Termine, die so in nächster Zeit anstehen

Januar/Februar
So Mo Di Mi Do Fr Sa
          10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7  

Suche

Sponsoren

dhs lsa sparkasse wslp eipperdaservice boerdeklause mariobolte toc
Tel.: 0391 62340-5
Web: www.dunkel-hls.de
Tel.: 0180 3568 8611
Web: www.lottosachsenanhalt.de
Tel.: 0391 564321
Web: www.sparkasse-magdeburg.de
Tel.: 0391 563092 0
Web: www.wslp-steuerberater-magdeburg.de
Tel.: 0391 6298590
Web: eipper-da-personalservice.de
Tel.: 0391 7330195
 
Tel.: 0391 7391002
Web: www.bolte-sonnenschutz.de/
Tel.: 0391 55747900
Web: www.md.elbe-haus.de/
Tel.: 0391 4007 0
Web: www.commfac.de/html/company.html

Geburtstagskind

Tim Alexander Krieger (D-Jugend, 24.01.2005)
Tim Alexander Krieger (D-Jugend, 24.01.2005)
 

News

Hier findet Ihr alle News rund um den Verein, Spielberichte von Spielen ausserhalb des Ligabetriebs sowie Infos über die Mannschaften. Wenn ihr im Menü auf ein bestimmtes Team klickt, werden nur dessen News angezeigt.
5.
Jan.
2008
MSV Börde Hallen-Turnier

Beim alljährlich stattfindenden Hallenturnier des MSV Börde, belegte unsere I.Kleinfeld den 5. Platz von 6 Mannschaften. Turniersieger wurde die I. Herren knapp vor der III. Herren, die im entscheidenen Duell mit 1:0 das Oberwasser behielt.Auf den Plätzen folgte die II.Herren, die II. Kleinfeld, (die auch den besten Torwart des Turniers stellte) und dann die I.Kleinfeld und zu guter letzt die Mannschaft der alten Herren.

I.Kleinfeld - Alte Herren 0:0
Das Auftaktspiel bestritten die I.Kleinfeld und die alten Herren und endete 0:0, wobei die Kleinfeldmannschaft alle Chancen zum Sieg hatte.4 Hundertprozentige konnten von Faxe und Rudi nicht genutzt werden, wobei auch dreimal der Pfosten oder der Torwart im Weg standen.Die alten Herren hatten nur ein zwei Chancen,aber die wurden vergeben und durch Jan gut pariert.

I.Kleinfeld - II.Kleinfeld 0:0
Das Spiel endete ebenfalls 0:0 und auch hier zeichnete sich das Pech und manchmal auch Unvermögen ab.Chancen zur Führung vergaben Faxe,Rudi und Olli und auch hier zeichnete sich der Towart mehrmals gut aus.Die Chancen der II. machte Jan hinten zunichte.

II.Herren - I.Kleinfeld 2:1
Jetzt kam der erste stärkere Gegner laut Papier und zu Anfang des Spiels stand die I.Kleinfeld wirklich super im defensiven Bereich, wonach nach einem abgefangenen Ball von Rudi über Faxe mit prima Doppelpass mit Zimme das 1:0 fiel.Nun verlagerte man sich nur aufs Kontern und etliche Chancen wurden von der Defensive oder auch wieder einmal von Jan im Tor vereitelt.In den letzten 2 min des Spiels fiel dann die Entscheidung.Nach zwei Stellungsfehlern erzielte die II.Herren 2 Tore und gewann somit das Spiel.

III.Herren - I.Kleinfeld 2:0
Die bisher ungeschlagen III.Herren gaben sich auch in diesem Spiel keine Blöße und gewannen nach zwei Stellungsfehlern von Faxe verdient mit 2:0.Chancen zum zwischenzeitlichen Ausgleich vergaben Zimme,Faxe und Rudi.

I.Kleinfeld - I.Herren 0:1
Im letzten Spiel opferte sich das Team nochmal komplett und zeigte eine wahnsinnsleistung gegen die I.Herren, die zwar das Spiel dominierte, aber an der gut organisierten Defensive und am herausragend haltenden Jan im Tor scheiterten.Einzige Möglichkeit zur Führung besaß Rudi, der zwei Gegenspieler vernaschte und schliesslich den Torwart mit einem Heber überlisten wollte, doch leider ging der Ball über das Tor.Als alle schon mit einem 0:0 rechneten, erzielten die I.Herren nach einem Freistoss das 1:0, wobei Jan bei diesem hart getretenen Schuss ohne jegliche Chance war.Nach dem Anfiff schoss Rudi sofort aufs Tor,doch leider war mal wieder der Pfosten im Weg und der Schiri pfiff die Partie ab.

Alles im allen ein herzlichen Dank an die Mannschaft die ein super Turnier gespielt hat und mit etwas mehr Glück hätte man den ein en oder anderen Punkt einfahren können.Auch besonders hervorzuheben ist Jan Blüher, der mit etlichen Glanztaten und super Reaktionen das Team immer im Spiel hielt.

Aufstelung: Blüher,Ziemski,Preiss,Krone,Faxe
Coach: Kilz
Faxe
16.
Okt.
2007
Börde I nach Pokalwochenende im Viertelfinale

Pokalwochenende für Börde.....Das verlegte Pokalspiel bei HSV Medizin wurde am Freitag den 12.10. nachgeholt und die Bördekicker gewannen 3:1. Nach berauschender erster Hälfte erzielte A.Kämpfer einen lupenreinen Hattrick und brachte somit die Gäste sicher und verdient zum Pausentee.In der zweiten Hälfte ließ Börde nicht mehr viel anbrennen,einzig das unnötige Gegentor, was zum Zeitpunkt aber keine Rolle mehr spielte,war nur noch Ergebniskosmetik.

Am Sonntag den 14.10. dann das Achtelfinalspiel beim Fermersleber SV II. Nach mäßigen Beginn erarbeiteten sich die Gäste Chance um Chance, doch Wunderling,Helmholz und Kämpfer vergaben aus aussichtsreichen Positionen.Die Angriffe der Fermersleber verliefen eher harmlos, wenn dann doch Gefahr bestand,war Torwart Blüher immer zur Stelle.Auch in Halbzeit 2 das selbe Bild, Börde drückte und bestimmte das Spiel,aber zählbares sprang nicht heraus.Nach einer Ecke für Börde plötzlich ein Pfiff...9-Meter für Börde,nach absichtlichen Handspiel eines Abwehrspielers...K.Wunderling schnappt sich das Leder,verzieht aber leider rechts neben das Tor,eine gute Chance nicht genutzt.Eine Minute später dann Freistoss für den MSV und R.Degen hämmert von halblinks auf's Tor und der Ball fliegt,noch abgefälscht, an Freund und Feind vorbei ins lange Eck...1:0...Kurze Zeit später erzielte A.Kämpfer nach tollem Konter das sichere 2:0 für Börde.Kurz vor Ende dann der Anschlusstreffer für den FSVII, aber das sollte es dann auch gewesen sein. Torwart J.Blüher rettete noch zweimal ganz stark in den Schlusssekunden und somit war der 2.Sieg innherhalb von 2 Tagen perfekt und die Bördekicker stehen nun im Viertelfinale des Stadtpokals. M.S.
vorige Seite Seite 1/1 nächste Seite
 

Besucher

  • 4 Online
  • 92 Heute
  • 2894 Woche
  • 10190 Monat
  • 10190 Jahr
  • 615027 Gesamt
 Rekord: 12789 (30.03.2018) 

Aktuelle Tabellenstände

1. Herren (Verbandsliga Sachsen-Anhalt)
Pos Team Sp Tore Pkt
12 1. FC Bitterfel... 30 37:52 33
13 SV Eintracht El... 30 32:55 33
14 Union 1861 Schö... 30 42:64 30
15 FC Grün-Weiß Pi... 30 33:71 23
16 MSV Börde 1949 30 29:75 18
D-Jugend II (Stadtliga Magdeburg)
Pos Team Sp Tore Pkt
3 SSV Besiegdas 18 117:54 39
4 FSV 1895 18 57:52 27
5 SV Fortuna II 18 41:86 15
6 TuS 1860 Neusta... 18 47:117 13
7 MSV Börde 1949 ... 18 27:85 9

Interner Bereich

Login: 
Passwort: