Termine

Hier seht ihr die Termine, die so in nächster Zeit anstehen

Januar/Februar
So Mo Di Mi Do Fr Sa
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2            

Suche

Sponsoren

dhs lsa sparkasse wslp eipperdaservice boerdeklause mariobolte toc
Tel.: 0391 62340-5
Web: www.dunkel-hls.de
Tel.: 0180 3568 8611
Web: www.lottosachsenanhalt.de
Tel.: 0391 564321
Web: www.sparkasse-magdeburg.de
Tel.: 0391 563092 0
Web: www.wslp-steuerberater-magdeburg.de
Tel.: 0391 6298590
Web: eipper-da-personalservice.de
Tel.: 0391 7330195
 
Tel.: 0391 7391002
Web: www.bolte-sonnenschutz.de/
Tel.: 0391 55747900
Web: www.md.elbe-haus.de/
Tel.: 0391 4007 0
Web: www.commfac.de/html/company.html
 

News

Hier findet Ihr alle News rund um den Verein, Spielberichte von Spielen ausserhalb des Ligabetriebs sowie Infos über die Mannschaften. Wenn ihr im Menü auf ein bestimmtes Team klickt, werden nur dessen News angezeigt.
23.
Jun.
2007
Turniersieg zum Saisonabschluss der Bambinis

Am 08.06. trafen sich beim SV Arminia noch einmal die Bambinis, um ein Freundschafts-Turnier zu spielen. Leider konnte diese Veranstaltung nur wenige Minuten dauern, denn Petrus machte mit Gewitter und starkem Regen einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. So wurde dieses Turnier neu für den gestrigen Abend angesetzt. Im ersten Spiel wurde gegen den SV Fortuna ein 0:0 erkämpft. Dann hiess es gegen Fermersleben unbedingt gewinnen, was die kleinen Kicker auch souverän taten. Man merkte schon, dass die vergangenen Trainingswochen und -monate den Kindern Fortschritte brachten. Sie spielten gut zusammen, sahen auch ihre Mitspieler und schossen dadurch die zu den Siegen notwendigen Tore. Gegen Arminia II. wollte dann fast jeder ein Tor schiessen, so dass plötzlich wieder jeder für sich allein spielen wollte. Trotzdem reichte es zu einem 2:0. Schliesslich ging es wieder einmal in eine Regen und Gewitter Pause. In dieser verliess Germania Olvenstedt das Turnier. Dadurch wurde auch das noch ausstehende Spiel gegen die Germanen für uns gewertet.(Wir hätten lieber auf sportliche Weise gewonnen!) Zu guter Letzt kam es dann zwar in strömendem Regen, aber ohne Blitz und Donner zum "kleinen Finale" gegen Arminias I. Die Jungs besannen sich auf ihre Stärken und spielten wieder gut miteinander. So gelang ihnen der 1:0 Sieg in diesem Spiel, der zum Turniersieg reichte. Ein sehr schöner Saisonabschluss dieser Spielgemeinschaft mit dem MSV 90 Preussen. Schade nur, dass keiner weiß, ob und wie die Bambinis in der kommenden Saison trainiert werden und in welcher Form oder ob überhaupt am Spielbetrieb teilgenommen wird. Vom MSV Börde waren übrigens Moritz Scherl, Max Dittwe, Johannes Tschapka und Robby Arndt dabei.
14.
Jun.
2007
Turniersieg in Heudeber

Stadtfeld (kwe). Die F-Junioren-Kicker des MSV Börde wiederholten beim Turnier in Heudeber ihren Vorjahreserfolg. Die Stadtfelder besiegten Germania Halberstadt (4:0), Stapelburg (2:0), Hasselfelde (4:0) und spielten gegen Germania Wernigerode 0:0. Im Halbfinale wurde Blankenburg 2:0, im Finale GW Ilsenburg 1:0 besiegt.
29.
Mai.
2007
F-Junioren zum souveränen Turniersieg

Buckau (hma). Mit vier Siegen und ohne Gegentor gewann der MSV Börde das Pfingsturnier des SV Arminia für F-Junioren-Kicker vor dem MSV Preussen und dem Gastgeber.
Die Stadtfelder gewannen gegen Preussen 2:0, gegen Arminia mit 1:0, gegen den BSV mit 3:0 und gegen den MFFC mit 3:0
9.
Mai.
2007
F-Jugend steht im Stadtpokal-Finale

Nach guter Leistung im Halbfinale beim SV Fortuna zogen unsere Jungs verdient ins diesjährige Finale des Stadtpokals ein. Endlich einmal überwanden die kleinen Kicker den "Fluch" von den verlorenen Spielen "unter der Woche", in denen es um etwas ging. Jede Saison wurden die Punktspiele, die Mittwochs ausgetragen wurden wahrscheinlich schon vor Beginn des entsprechenden Spiels "im Kopf" verloren. Auch vor 2 Jahren wurde ein Pokalspiel gegen einen vermeintlich schwachen Gegener aus der Stadtklase in der letzten Minute der Verlängerung verloren. Dieses Mal jedoch schworen sich die Jungs, dass es nicht so kommen wird. Mit ihrem "Kreis" vor dem Anpfiff war die Sache auch klar. Sie waren es, die sofort das Spiel in die Hand nahmen. Sie kämpften um fast jeden Ball, obwohl die Jungs sicher vom Schultag auch schon ganz schön k.o. waren. Es wurden sehr schöne Pässe gespielt, der Mitspieler gesucht und auch angespielt. So dauerte es auch nicht wirklich lange, bis wir uns über das 1:0 durch Ronny Hoffmann freuen konnten. Eine super Parie spielte Lauritz Pohl. Erstmals im Mittelfeld agierend fand er wohl die Position schlechthin für sich. Kämpfte, rannte, sah seine Mitspieler und schloss schliesslich einen Angriff sogar mit einem schönen Tor ab. In Halbzeit zwei kein anderes Bild. Wir waren eindeutig die spielbestimmende Mannschaft. Fortuna wusste sich nicht mehr so viel zu helfen, schoss sogar ein Eigentor. Letztlich noch ein Retter in der Not bzw. mit der Hand. Den fälligen Neunmeter verwandelte Sebastian Hey sicher. Nun kamen auch die jüngeren Spieler zu ihrer Einsatzzeit. Sie machten ihre Sache auch gut, so dass sogar noch das fünfte Tor fiel, weil Felix Kirchner frei vor dem Tor stehend die Nerven behielt und einnetzte. Beim Schlusspfiff war natürlich die Freude riesengross. Nun heisst es, am 24.06.07 auf dem Sportplatz Seilerwiesen dem 1.FCM zu zeigen, wo "der Hammer" hängt.
29.
Mär.
2007
Börde-Bubis im Halbfinale des Stadtpokals

Klar mit 8:0 gewannen die F-Junioren des MSV Börde am Wochenende ihr Viertelfinalspiel beim Post SV Magdeburg. Damit zogen sie in das Halbfinale ein.
Alle Ergebnisse:

1. FCM II ? 1. FCM I 1:19
Fermersleber SV ? Polizei-SV 1:6
Post SV ? MSV Börde 0:8
SV Fortuna ? BSV 79 5:0
vorige Seite Seite 1/2 nächste Seite
 

Besucher

  • 8 Online
  • 89 Heute
  • 3662 Woche
  • 6941 Monat
  • 6941 Jahr
  • 611778 Gesamt
 Rekord: 12789 (30.03.2018) 

Aktuelle Tabellenstände

1. Herren (Verbandsliga Sachsen-Anhalt)
Pos Team Sp Tore Pkt
12 1. FC Bitterfel... 30 37:52 33
13 SV Eintracht El... 30 32:55 33
14 Union 1861 Schö... 30 42:64 30
15 FC Grün-Weiß Pi... 30 33:71 23
16 MSV Börde 1949 30 29:75 18
3. Herren (Stadtliga Magdeburg)
Pos Team Sp Tore Pkt
4 BSV 79 II 18 49:34 29
5 SSV Germania Ma... 18 50:43 29
6 MSV Börde 1949 ... 18 51:43 28
7 SV Inter 18 31:43 21
8 HSV Medizin II 18 39:62 14

Interner Bereich

Login: 
Passwort: