Termine

Hier seht ihr die Termine, die so in nächster Zeit anstehen

Januar/Februar
So Mo Di Mi Do Fr Sa
      15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12      

Suche

Sponsoren

dhs lsa sparkasse wslp eipperdaservice boerdeklause mariobolte toc
Tel.: 0391 62340-5
Web: www.dunkel-hls.de
Tel.: 0180 3568 8611
Web: www.lottosachsenanhalt.de
Tel.: 0391 564321
Web: www.sparkasse-magdeburg.de
Tel.: 0391 563092 0
Web: www.wslp-steuerberater-magdeburg.de
Tel.: 0391 6298590
Web: eipper-da-personalservice.de
Tel.: 0391 7330195
 
Tel.: 0391 7391002
Web: www.bolte-sonnenschutz.de/
Tel.: 0391 55747900
Web: www.md.elbe-haus.de/
Tel.: 0391 4007 0
Web: www.commfac.de/html/company.html
 

News

Hier findet Ihr alle News rund um den Verein, Spielberichte von Spielen ausserhalb des Ligabetriebs sowie Infos über die Mannschaften. Wenn ihr im Menü auf ein bestimmtes Team klickt, werden nur dessen News angezeigt.
11.
Jun.
2006
Silbermedaille für Börde-Bubis

News vom 11.06.2006
Zweiter Sieger im Stadtpokal: Die E-Jugend des MSV Börde
Am Sonntag, dem 11. Juni 2006 bestritt die E- Jugend des MSV- Börde gegen den 1.FCM das Pokalendspiel der Stadt Magdeburg, und holte den 2. Platz. Gegen die Club-Kicker war an diesem Tage nichts zu holen und so verlor man mit 0:9.
Auf dem Foto zu sehen: Markus Büttcher, Richard Huber, Matthias Lamm, Julius Kühnemann, Nicolas Declerq, Malte Wittkamp, Till Streißenberger (oben von links). Dominic Moldt, Janek Münch, Sven Bliedung, Jakob Münch (unten von links). Max Räcke (liegend)
6.
Apr.
2006
E-Jugend im Halbfinale des Stadtpokals

Mit 5:0 gewann die E-Jugend des MSV Börde gegen den Post SV. Die weiteren Ergebnisse:

1. FC Magdeb. II ? 1. FC Magdeb. I 1:4
TuS 1860 Neustadt ? Polizei-SV 6:1
VfB Ottersleben ? SV Arminia 3:7
Post-SV ? MSV Börde 0:5
8.
Feb.
2006
E-Jugend gewinnt Preussen-Cup

Das Hallenturnier der E-Juniorenmannschaften um den Preussen-Cup 2006 endete mit einem Sieg des MSV Börde. Nach den Gruppenspielen hatten sich die Teams des späteren Siegers, des FSV Blau-Weiß Biere, des Post-SV und die Berliner Gäste von Sparta Lichtenberg für die beiden Halbfinals qualifiziert.
Während sich hier der MSV Börde gegen die Berliner Mannschaft mit 4:0 Toren durchsetzen konnte, benötigte das Team aus Biere gegen die Postler das Strafstoßschiessen, um mit einem 2:1-Sieg ins Endspiel einzuziehen. Im kleinen Finale setzte sich dann der Post-SV mit 3:1 gegen Sparta Lichtenberg durch.
Beim Endspiel stand es nach regulärer Speilzeit 0:0, so dass das Strafstoßschiessen über den Turniersieg entscheiden musste. Hier hatte das Bördeteam die besseren Nerven und holte sich mit 2:0 Toren den Turniersieg. Jakob Münch (MSV Börde) wurde dann bei der Siegerehrung als bester Spieler geehrt, während Eric Käding die Auszeichnung als bester Torwart des Turniers zuteil wurde.
9.
Jan.
2006
4. Platz in der Endrunde

News vom 09.01.2006
Börde E-Junioren, hier bei einer Mannschaftsbesprechung während der Endrunde, belegte bei den Hallen-Stadtmeisterschaften im Fußball den vierten Platz.
Foto: Eroll Popova
Bei den E-Junioren erreichte der MSV Börde am Wochenende einen guten 4. Platz.
In dieser Endrunde war der 1. FCM nicht zu schlagen. Mit vier Siegen und einem Torverhältnis von 19:4 setzten sich die Blau-Weißen vor dem SV Fortuna und dem Polizei-SV durch. Auf den Plätzen vier und fünf landeten am Ende wie schon erwähnt, der MSV Börde und die zweite Mannschaft des 1. FC Magdeburg.

1. FC Magdeburg II ? 1. FCM I 0:4
SV Fortuna ? MSV Börde 1:1
Polizei-SV ? 1. FC Magdeburg II 3:1
1. FC Magdeburg I ? SV Fortuna 7:3
Polizei-SV ? MSV Börde 2:1
1. FC Magdeburg II ? SV Fortuna 0:1
1. FC Magdeburg I ? Polizei-SV 6:0
MSV Börde ? 1. FC Magdeburg II 1:0
SV Fortuna ? Polizei-SV 5:3
MSV Börde ? 1. FC Magdeburg I 1:2

1.1. FC Magdeburg I419: 4 12
2.SV Fortuna4  10: 11 7
3.Polizei-SV4  8:13 6
4.MSV Börde4 4: 5 4
5.1. FC Magdeburg II4 1: 9 0
30.
Dez.
2005
Hannover 96 holt den Wobau-Cup

News vom 30.12.2005
Börde-Stürmer Till Steißenberger wird hier von Dominic Schubert (Nr. 8) und Tom Kuhn (Nr.5) attackiert.
Foto: Eroll Popova
Mit 5:0 setzte sich gestern Hannover 96 im Finale des E-Juniorenturniers um den Wobau-Cup gegen den VfL Wolfsburg durch. Im Spiel um Platz drei unterlag Gastgeber FCM Lok Leipzig mit 0:1.
Auch die jungen Kicker des MSV Börde mussten zuvor beim 0:8 im Gruppenspiel die Überlegenheit der Leipziger anerkennen.
vorige Seite Seite 1/1 nächste Seite
 

Besucher

  • 1 Online
  • 921 Heute
  • 3115 Woche
  • 14544 Monat
  • 14544 Jahr
  • 619381 Gesamt
 Rekord: 12789 (30.03.2018) 

Aktuelle Tabellenstände

1. Herren (Verbandsliga Sachsen-Anhalt)
Pos Team Sp Tore Pkt
12 1. FC Bitterfel... 30 37:52 33
13 SV Eintracht El... 30 32:55 33
14 Union 1861 Schö... 30 42:64 30
15 FC Grün-Weiß Pi... 30 33:71 23
16 MSV Börde 1949 30 29:75 18
E-Jugend (Stadtliga Magdeburg)
Pos Team Sp Tore Pkt
2 VfB Ottersleben 16 75:63 31
3 Germania Olvens... 16 69:59 30
4 MSV Börde 1949 16 61:52 25
5 MSC Preussen 16 50:57 19
6 SV Arminia Magd... 16 29:89 19

Interner Bereich

Login: 
Passwort: